Kunst

Peter Pelikan

Vorgestellt vom BBK Darmstadt Der KUNSTPUNKT DARMSTADT eröffnet am Freitag, den 11. September (Darmstädter Brandnacht 1944) von 19 bis 21 Uhr die Ausstellung mit Skulptur und Bildern von Peter Pelikan unter dem Titel „Zum Gedenken […]

Kulturzszene

Kabale und Liebe

theater INC. Darmstadt im Theater Moller Haus Die Liebe zwischen Luise und Ferdinand ist groß. Luise ist jedoch nicht mehr als die Tochter der Musikantenfamilie Miller, wohingegen ihr geliebter Ferdinand Sohn des adeligen Präsidenten von […]

Musik

Eva Kruse Quintett

Open air Konzert auf dem Bessunger Jagdhofareal Wenn die Bassistin Eva Kruse den großen Schritt von ihrer idyllischen Schäreninsel heruntermacht, dann hat sie meist auch Großes im Gepäck. Jetzt kommt sie mit ihrer neuen CD […]

Theater/Lesen/Kleinkunst

Früherbstlaunig und vielseitig

Das Programm des TIP im September Im September präsentiert TIP-Theaterleiter Klaus Lavies ein paar echte Highlights im Theatergarten am Pädagog sowie im Gewölbekeller. Die Präsentation der Kurzprosabandes „Porträts einer Frau“ von Ingrid Walter dürfte ebenso […]

Genussnotizen

Ambition allein reicht nicht

Das „Olbrick“ in der Frankfurter Straße scheitert (noch) an den eigenen Ansprüchen Mit dem „Olbrick“ wollen die Macher der Kranichsteiner Sattlerei ein neues Genuss- und Restauranterlebnis nach Darmstadt bringen. „Casual Fine Dining“ soll in der […]

Kulturnotizen

DIE CORONA-CHRONIKEN #5

Sommerloch. Auch bei den Verschwörungstheoretikern. Ein Grauen. Für mich eine Art medialer Lockdown. Das ein oder andere Szenario hatte mich fast schon überzeugt, und plötzlich: Ebbe; auf einmal liefern sie nicht mehr. Stattdessen tanzen in […]