Darmstädter Künstlerabende

Tilmann Hoppstock

LIONS Club Darmstadt-Castrum bietet digitale Unterhaltung

Weil Liveveranstaltungen nicht möglich sind, entschied sich der LIONS Club Darmstadt-Castrum zu einer ganz besonderen Art ihres sonst regelmäßig analog stattfindenden Clubabends. Um lokale Künstler zu unterstützen und um selbst gut unterhalten zu werden, verpflichten die Lions Künstler aus der Region, interessierte Zuschauer können die Auftritte per Zoom-Konferenz verfolgen.

In den kommenden Wochen sind folgende Künstler zu sehen:

13. April um 19.30
Werke der Darmstädter Fotografin Ute Döring werden zur Zeit bei der Galerie Lattemann in Mühltal-Trautheim ausgestellt. Sie dokumentiert mit ihrer Kamera die Sanierung des Instituts Mathildenhöhe. Ute Döring zeigt die Darmstädter Stadtkrone aus neuen, überraschenden Blickwinkeln.

27. April um 19.30 Uhr
Tilmann Hoppstock, geboren 1961, studierte Violoncello und Gitarre an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt (1977-1981) und an der Musikhochschule in Köln (1983-1984). Seine Schüler von der Akademie für Tonkunst spielen an diesem Abend ein Konzert im dortigen Petersensaal. Zu hören gibt es unter anderem Werke von Bach, Chopin und Piazzolla.

4. Mai um 19.30 Uhr
Kabbaratz, das sind Evelyn Wendler und Peter Hoffmann. „Sie machen kein Nummernkabarett sondern präsentieren sorgfältig recherchierte und anspruchsvolle Theaterprogramme“ heißt es im Darmstädter Stadtlexikon. Kabbaratz präsentiert Teile aus dem ganz neuen Stück „Ich würde alles für mich tun“.

18. Mai um 19.30 Uhr
Woody Feldmann ist in Darmstadt und der Region nicht nur durch die Fastnacht bekannt. In normalen Zeiten tritt sie zweimal wöchentlich in Riedstadt im eigenen Theater auf. „Auch wenn’s platt klingt: Es gibt nichts Schöneres, als den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern“, sagt die Frau, die nicht nur viel Sinn für Humor hat, sondern auch ganz viel Stimme.

Wer bei einem Künstlerabend dabei sein möchte, findet alle Infos und Links zu den Veranstaltungen auf www.lions-darmstadt-castrum.de 
Je nach Veranstaltung wird über Youtube oder GotoMeeting übertragen.
Die Teilnahme ist kostenfrei. die Künstler freuen sich aber über eine freiwillige Spende. Alle Details dazu auf der o. g. Website.
Der LIONS Club Darmstadt-Castrum freut sich auf unterhaltsame Abende.
Ute Döring
©Fotodesign Hefele Darmstadt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*