Dr. Pop „Hitverdächtig“

Foto: mumpi kuenster monsterpics

Die Musik-Comedy-Stand-Up-Show in Rödermark

Kann man ernsthaft einen Doktortitel in Popmusik machen? Ja! Und was macht man dann damit? Comedy und Kabarett. Dr. Pop ist Arzt fürs Musikalische. Er therapiert mit Musiksamples und faszinierenden Musikfakten.

In seinem Solo-Live-Programm „Hitverdächtig“ entschlüsselt Dr. Pop, mit welcher Musik man eine Party, eine Beziehung und auch ein Leben retten kann. Welche Musik macht schlau und welche geistig taub? Warum beißen sich Termiten doppelt so schnell durchs Holz, wenn sie Heavy Metal hören? Und wieso sitzen heutzutage an einem Hit zehn Leute am Laptop und nicht mehr einer an der Gitarre? Er feuert in seiner Show Samples vertrauter und neuer Hits der Musikgeschichte ab – aus dem Hiphop, Rock, Pop, Schlager über die Klassik bis hin zum Jazz. Dr. Pop macht hörbar: zu jeder Lebenssituation gibt es den richtigen Hit.

Hitverdächtig – Die Musik-Comedy-Stand-up-Show für alle, die Musik lieben oder noch damit anfangen wollen.

Sa. 23. April 2022, 20.00 Uhr Kelterscheune Rödermark
Eintritt: VVK  20,- Euro, AK 20.- Euro, erm. 18.- €, Sozialkarten 10,- Euro
www.dr-pop.de

Tickets  für alle Veranstaltungen gibt es unter der Hotline 06074- 4 86 02 85, über az.roedermark@arcor.de und www.ztix.de sowie bei allen Vorverkaufsstellen.

Ab sofort gilt in der Kelterscheune die 3G-Regel, ein Impfnachweis oder eine Bescheinigung über eine nachweislich überstandene SARS-CoV-2 Infektion oder einen tagesaktuellen Antigentest muss vorgezeigt werden. Eintrittskarten, soll nicht kaufen, wer keine der Dokumente an der Abendkasse vorlegen kann, da der Einlass verwehrt werden muss. Eine Erstattung des gezahlten Eintrittspreises wird nicht geleistet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*