Sommer im TIP – Theater im Pädagog

Jutta Hinderberger

Kättl Feierdaach “Isch weeß doch aach net”

Grauer Mantel, rote Wangen, ein strenger Dutt und ihre eigene Sicht auf die Dinge des Lebens. So kennt man Jutta Hinderberger, die seit nunmehr 20 Jahren als Kättl Feierdaach auf der Bühne steht. Ihr neues Programm zu Ihrem Bühnenjubiläum hat es wieder in sich. Mit viel Wortwitz und Situationskomik erklärt Kättel Feierdaach, wie aus alltäglichen Begebenheiten, zum Beispiel dem annehmen von Paketen für die Nachbarschaft, schnell mal ein mittelschweres Desaster entstehen kann.
Natürlich ist sie daran nie schuld. Schließlich meint sie es ja nur gut! Der Satz „Sie! Isch weeß es jo aach net“ leitet in den meisten Fällen eine aberwitzige Situation ein, die so nur der Kättl passieren kann. Sehr zum Vergnügen des Publikums, das sich während ihrer ausschweifenden Erklärungen und Rechtfertigungen immer wieder die Lachtränen aus den Augen wischen.
Als hilfsbereite Freundin und pflichtbewusste Nachbarin weiß Kättl genau, was zu tun ist, wenn ihre Freundin Hannelore eingeschnappt ist, wenn ein Brief der Nachbarin in ihrem Briefkasten landet oder wenn neue Nachbarn einziehen. Ihr Ehemann, liebevoll „Moiner“ genannt, sorgt beim Einkaufen, im Parkhaus oder im Stau wieder dafür, dass das Eheleben nicht langweilig wird und Kättls Nerven manchmal blank liegen.

23. Juli, 20 Uhr Kättl Feierdaach “Isch weeß doch aach net” 20 jähriges Bühnenjubiläum,
Eintritt 22 Euro

Onlinetickets auf ztix.de und Tickets an allen ZTIX-Vorverkaufsstellen in Darmstadt und Umgebung erhältlich

 

Pilates und Theater

Lernen sie sich mit Pilates und Theater in unseren Räumen kennen. Mit Pilates lernen sie ihren Körper kennen und mit Theater wer sie alles noch sein können und schon immer mal sein wollten. Wir bieten ihnen vom Theater im Pädagog kostenlos an sich selbst unter unserer Anleitung auszuprobieren. Von 18 – 19 Uhr Pilates von 19 Uhr 15 – 20 Uhr 15 Theater. Und ab 20 Uhr 30 bis 22 Uhr dürfen sich Interessenten an unserer neuen Produktion beteiligen, die wir im September geplant haben. Und zwar von Eichendorff “Aus dem Leben eines Taugenichts”. Alle 3 Einheiten können unabhängig voneinander besucht werden.

Sich entdecken mit Pilates und Theater
18.7. – 22.7.22  18 – 22 Uhr 
Anmeldung unter Tel.: 06151-6601306
Die Veranstaltung ist kostenlos/Spenden fürs Theater nehmen wir gerne entgegen.
Außerdem bieten wir vom 22.10. – 29.10.22 ein Seminar mit diesem Inhalt in Kreta/Paleocchora an.
Info unter:  offene Seminare – Metacom (meta-com.de)

Vorverkauf online: www.ztix.de
Kartentelefon: 06151-6601306
Vorverkaufsstelle: Darmstadtshop Luisencenter

Theater im Pädagog, Pädagogstraße 5,
64283 Darmstadt, Tel.: 06151 / 6601306,
www.paedagogtheater.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*