Theater Mollerhaus im Juni

Martha, Marina

Hier ist nichts, wie es scheint: Weder ist Tochter Marina so glücklich und erfolgreich im Berufs- und im Privatleben, wie sie vorgibt zu sein, noch ist ihre Mutter Martha, die merkwürdigerweise stets im Dämmerlicht auf sie wartet, geistig so abwesend, wie sie tut. Im Gegenteil: Marthas Antennen reichen weit über die Grenzen ihrer Wohnung hinaus. Mit eher unorthodoxen Methoden versucht die grantige Alte, ihre gestresste Tochter davor zu bewahren, sich in den gleichen Lebenslügen zu verfangen wie sie selbst. „Martha, Marina“ ist ein temporeicher Schlagabtausch, der Einblicke in die Abgründe der Alltäglichkeit bietet, voll feinem Humor, beißendem Sarkasmus und überraschender Zärtlichkeit.

Theater ProfisoriumSchauspiel
Ca. 55 Min., ab 16 Jahre
Freitag, 3. Juni, 20:00 Uhr
Samstag, 4. Juni, 20:00 Uhr
Freitag, 24. Juni, 20:00 Uhr

Theater Moller Haus
Sandstr. 10, Darmstadt
Kartenvorverkauf auch im Darmstadt-Shop im Luisencenter oder über www.ztix.de

Weitere Informationen und Kartenreservierung unter unter www.theatermollerhaus.de

 

DialogRaum, FreiRaum, StreitRaum, KunstRaum, DiskursBühne

Ein Abend für den Dialog. Für die Freiheit. Die Kunst

Ein strahlender, berührender, nachdenklicher Abend mit Schwung, Schmiss, Biss, Annäherung und Besinnung. Die Akteurinnen – eine Gruppe von Frauen im Alter von 30 bis 90 Jahren. Streitbar, standfest, behütend, hoffend, ringend, offen, ehrlich, neugierig und unbequem. Sie treffen sich zum Austausch, öffnen einen Raum für Erlebtes, Gefühltes, Gedachtes, Initiiertes, Erkämpftes, Gewonnenes, Verlorenes, Geliebtes, Betrauertes, Gefeiertes aus mehreren Jahrzehnten unterschiedlichsten Lebens. Musikalisch begleitet vom Trio KICK LA LUNA, 2022-30 Jahre female world music mit Elke Volz, Uli Pfeifer und Anne Breick (Gründerinnen der Band). Statements, Blitzlichter, Erzählungen – Bühne frei für den Blick auf ‚Freiheit die ich meine‘.

Theater Transit
Ab 14 Jahre
Donnerstag, 9. Juni, 19:00 Uhr

Theater Moller Haus
Sandstr. 10, Darmstadt
Kartenvorverkauf auch im Darmstadt-Shop im Luisencenter oder über www.ztix.de

Weitere Informationen und Kartenreservierung unter unter www.theatermollerhaus.de

 

Verflixt und zugehext

Puppentheater SilberfadenFigurentheater

Der große und mächtige Zauberer Zerberus schläft in seinem Schloss einen 100-jährigen Zauberschlaf, als seine Tante Amalie unangemeldet zu Besuch kommt und ihn weckt. Voller Zorn will er die feenhafte Hexe Isabella, die ihn damals in den Schlaf gehext hat, für ihre Zauberei bestrafen. Da fällt ihm Isabellas Rabe Othello in die Hände. Zerberus sperrt den armen Vogel in das Turmzimmer und wartet auf Isabella. Er hat aber nicht mit den guten Ideen des Raben Othello gerechnet und es kommt ganz anders als er denkt.

Ca. 60 Min., ab 4 Jahre
Freitag, 24. Juni, 10:00 Uhr

Theater Moller Haus
Sandstr. 10, Darmstadt
Kartenvorverkauf auch im Darmstadt-Shop im Luisencenter oder über www.ztix.de

Weitere Informationen und Kartenreservierung unter unter www.theatermollerhaus.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*